Freiwillige Feuerwehr Bad Kösen: Dank an Kameraden aus Nidda

Bad Kösen/Nidda (red). Unkompliziert und unbürokratisch hatte die Feuerwehr aus Nidda ihren Kameraden in Bad Kösen geholfen, als ihnen das Wasser im Juni buchstäblich bis zum Halse stand. Zehn Schmutzwasser-Tauchpumpen hatten die Niddaer zur Verfügung gestellt, damit in der Kurstadt die Schäden schnell beseitigt und das Wasser abgepumpt werden konnte.

Nun war es an der Zeit, die geliehenen Pumpen wieder zurückzubringen…

[Super Sonntag]

Advertisements
Link | Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s